Personalberatung Balkaninvest

Ihr Partner für Personal - seit 2009 in Bulgarien.

Netzwerk

Human Resources Management und Personalentwicklung Bulgarien

Die Personalberatung Balkaninvest ist Mitglied im Verband Human Resources Management Bulgarien.

Gründercoaching Deutschland mit KfW-Förderung

Wir sind in der KfW-Beraterbörse gelistet – unsere Unternehmensberatung kann bei der Erfüllung gewisser Kriterien über das Beratungsförderprodukt Gründercoaching Deutschland durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (abgekürzt KfW) gefördert werden. Hierdurch sparen Existenzgründer, das sind nach der KfW-Definition Firmen, die seit maximal fünf Jahren bestehen, einen erheblichen Teil des anfallenden Beratungshonorars.

Von 50 Prozent (westdeutsche Firmen) über 75 Prozent (für ostdeutsche Unternehmen) bis hin zu 90 Prozent (Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit heraus) der Kosten werden im Falle eines Gründercoaching durch die KfW übernommen. Details zu diesem Zuschuss und weiteren Fördermitteln liefert der Internetauftritt der KfW-Gruppe. Wichtig: nur Firmen, die in Deutschland registriert sind, können in den Genuss dieser KfW-Förderung kommen.

Was kann über das Gründercoaching Deutschland gefördert werden?

Im Rahmen des Gründercoaching Deutschland können wir keine Personalvermittlung anbieten, es muss sich um eine Beratungsdienstleistung im engeren Sinne handeln. Hier beispielhaft ein paar Themen, in denen eine Förderung möglich ist:

  • Personalmarketing 2.0 im Internet
  • Employer Branding – entwickeln Sie Ihre Arbeitgebermarke
  • Beratung zur Einführung einer neuen HR-Software
  • Wie effektiv arbeitet unsere HR-Abteilung?
  • Workshop für Recruiter
  • eRecruiting – wie nutzt man effektiv und effizient die sozialen Netze wie XING, Linkedin und Facebook?
  • Der Arbeitsmarkt der Zukunft in Ihrer Region/Ihrer Branche – statistische Auswertung und Prognose
  • Onlinemarketing-Beratung (auch ohne direkten HR-Bezug)

Voraussetzung: gefördertes Unternehmen darf maximal fünf Jahre existieren

Diese subventionierte Förderung der Existenzgründung ist nicht nur für Start-ups, sondern auch für bereits bestehende Firmen interessant, die externes Know-how für ihre weitere Expansion benötigen. Bei einer Geschäftstätigkeit von fünf Jahren kann man auch eigentlich nicht mehr von einer Existenzgründung sprechen: hier steht eine Betriebsfestigung oder Expansion im Vordergrund. Bei Fragen zu den genauen Konditionen und Fördermöglichkeiten stehen wir Ihnen jederzeit beratend zur Seite.

Ist bei den beispielhaft aufgeführten Beratungsmandaten etwas Interessantes für Sie dabei? Oder haben Sie Beratungsbedarf für ein anderes Thema, das wir vielleicht auch abdecken können? Unsere Beratung erstreckt sich auf strategische Personalberatung (insbesondere Personalmarketing / Employer Branding), Onlinemarketing und die Schnittmenge dieser beiden Disziplinen.

Gelistet in der KfW-Beraterbörse

Wenn Sie bisher noch keine Förderung im Rahmen des Gründercoaching Deutschland erhalten haben, sollten Sie hiervon unbedingt Gebrauch machen – nie war guter Rat für Existenzgründer so günstig zu bekommen. Und die Uhr tickt – fünf Jahre nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit hat die Beratung zu erfolgen, sonst kann keine KfW-Förderung mehr in Anspruch genommen werden. Außerdem zu beachten: nur Berater, die wie unser Geschäftsführer Dirk Steffes-tun in der KfW-Beraterbörse gelistet sind und damit den Qualitätskriterien der KfW-Gruppe entsprechen, dürfen dieses Beratungsprodukt anbieten. In der Beraterbörse, in der nur Personen, also keine Firmen aufgenommen werden, finden Sie auch für andere Arten der Unternehmensberatung kompetente Berater.

Wir bieten das KfW-Gründercoaching übrigens für ganz Deutschland an – und sind selbstverständlich auch bereit, vor Ort beim Kunden zu erscheinen. Strategische Vorarbeiten, in die wir Videokonferenzen integrieren können, lassen sich natürlich auch von Bulgarien aus realisieren. Worauf warten Sie noch? Wann dürfen wir mit dem Gründercoaching Deutschland auch bei Ihnen starten?